PHO3NIX ATHLETES PROGRAM

PHO3NIX ATHLETES PROGRAM

Das Pho3nix Athletenprogramm zielt darauf ab, Athleten aus jeder Nation in jeder olympischen Einzelsportart zu unterstützen, die sich bereits für die kommenden Olympischen Sommerspiele qualifiziert haben oder sich auf dem Weg dorthin befinden.

Während die Entsendung von Athleten zu den Olympischen Spielen der Stolz einer jeden Nation ist, kämpfen viele Athleten um die Finanzierung, damit sie auf gleicher Augenhöhe konkurrieren können. Zu viele müssen ihre Arbeitsverpflichtungen mit dem Training vereinbaren, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, obwohl sie zu den Besten in ihrer Sportart gehören.

 

Die Olympischen Spiele sind das größte Spektakel der Welt, bei dem die ganze Welt an dieser Darstellung von Sportlichkeit, menschlichem Potenzial und Hoffnung teilnimmt. Mit der Unterstützung von Athleten durch das Pho3nix Athlete Program möchte die Pho3nix Foundation nicht nur Kinder inspirieren, sondern ihnen auch zeigen, dass Sport und Training zwar nicht immer reibungslos verlaufen, aber wertvolle Lektionen und einen Lebensstil vermitteln, der es wert ist, verfolgt zu werden, egal ob man gewinnt oder teilnimmt.

 

Die Pho3nix Foundation wird Mittel für Training, Ausrüstung, Wettkämpfe und Reisekosten bereitstellen, um sicherzustellen, dass diese Athleten bereit sind, ihr Bestes auf der größten Bühne der Welt zu geben und ihre Gemeinden zu inspirieren.

Das Pho3nix Athletenprogramm zielt auch darauf ab, die persönliche Reise dieser Athleten zur Erfüllung ihres olympischen Traums zu verstärken und diejenigen zu inspirieren, die als nächstes kommen.

Ihre Geschichten über das Überwinden von Widrigkeiten, ihr Engagement und ihre Inspiration sind der Kern der Ziele der Pho3nix Stiftung, Kinder durch Sport zu unterstützen und zu inspirieren.

PHO3NIX ATHLETES PROGRAM

Join the Pho3nix Athletes Program

Apply now
Join the Pho3nix Athletes Program

Globale Athleten

PHO3NIX ATHLETE PROGRAM

Diese Athleten kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen und Disziplinen und vertreten vier Kontinente. Ihre Geschichten veranschaulichen, was es braucht, um auf höchstem Niveau erfolgreich zu sein.

Yasmin Giger

Yasmin Giger

Die Schweizer 400m-Hürden-Rekordhalterin und mehrfache Landesmeisterin Yasmin Giger gehört zu den Top-Stars der Leichtathletik und ist im wahrsten Sinne des Wortes „auf dem besten Weg", ihre ersten Olympischen Spiele zu bestreiten.

Mehr lesen
Skye Nicolson

Skye Nicolson

Die australische Boxerin Skye Nicholson ebnet den Weg für den weiblichen Boxsport Down Under.

Mehr lesen
Shida Leni

Shida Leni

Die mehrfache nationale Meisterin Shida Leni will Ugandas erste Olympiamedaillengewinnerin werden.

Mehr lesen
Orla Walsh

Orla Walsh

Orla Walshs fünfjährige Verwandlung vom Partygirl zur Weltklasse-Bahnradfahrerin ist ein wahres Beispiel für den Pho3nix-Ethos.

Mehr lesen
Ognjen Stojanovic

Ognjen Stojanovic

Als Ognjen Stojanovic im Alter von vier Jahren mit dem Legg-Calvè-Perthes-Syndrom diagnostiziert wurde, sagte man ihm, dass er vielleicht nie wieder laufen könne. Er hat es geschafft und will nun als erster serbischer Triathlet bei den Olympischen Spielen antreten.

Mehr lesen
Tiana Murielle Rabarijaona

Tiana Murielle Rabarijaona

Mit nur 22 Jahren hält Murielle Rabarijaona bereits unglaubliche acht nationale madagassische Schwimmrekorde. Jetzt will sie Madagaskar zu mehr Anerkennung auf der Weltbühne verhelfen.

Mehr lesen
Margielyn Didal

Margielyn Didal

Vom Skateboarden in den Straßen von Cebu im Alter von 12 Jahren bis zum Gewinn von Goldmedaillen bei den Asian Games 2018 und den Southeast Asian Games 2019, hat Margielyn Didal nun das Ziel, die erste Goldmedaille für Skateboarding bei den Olympischen Spielen zu gewinnen.

Mehr lesen
Jorge Vega Lopez

Jorge Vega Lopez

Inspiriert durch den Mut seiner Mutter, die ihn und seine fünf Geschwister alleine großgezogen hat, möchte Jorge Vega den Ehrgeiz junger Turner in Guatemala wecken und sie in einer Sportart fördern, die in der Nation immer noch eine Nische ist.

Mehr lesen
Joan Poh

Joan Poh

Als COVID-19 Singapur traf, überwand die Ruderin Joan Poh die Enttäuschung über die verschobenen Olympischen Spiele und beschloss stattdessen, etwas zurückzugeben, indem sie ihre Ruder gegen einen Krankenhauskittel tauschte.

Mehr lesen
Jesus Tortosa Cabrera

Jesus Tortosa Cabrera

Nachdem er bei seinen ersten Olympischen Spielen in Rio im Alter von 18 Jahren nur knapp das Podium verpasst hat, geht Jesus Tortosa Cabrera mit größerer Reife und Erfahrung in Tokio an den Start, was ihm auf seiner Suche nach einer Medaille nur helfen kann.

Mehr lesen
Janika Loiv

Janika Loiv

Dass sie den Mountainbike-Sport später als die meisten anderen entdeckt hat, war für Janika Loiv kein Hindernis. Sie ist fest entschlossen, nicht nur bei den Olympischen Spielen anzutreten, sondern auch eine Medaille für Estland zu gewinnen.

Mehr lesen
Greg Thompson

Greg Thompson

Nachdem er in die Fußstapfen seines Vaters als britischer internationaler Werfer getreten ist, geht Greg Thompson neue Wege, um sich für Tokio zu qualifizieren.

Mehr lesen
Gaspar Riveros

Gaspar Riveros

Nachdem er sich bei einem schweren Fahrradsturz das Schulterblatt gebrochen hatte, hatte der sechsfache Continental-Cup-Podestplatzierte Gaspar Riveros die Qualifikation für Tokio schon aufgegeben, bis die Verschiebung der Spiele seiner Bewerbung neues Leben einhauchte.

Mehr lesen
Felix DuChampt

Felix DuChampt

Als französischer und rumänischer Staatsangehöriger entschied sich Felix DuChampt, Rumänien zu vertreten und dabei zu helfen, den Sport in dem Land, dessen Triathlonverband erst vor drei olympischen Zyklen gegründet wurde, zu fördern.

Mehr lesen
Billy Stairmand

Billy Stairmand

10 Jahre nach seiner schockierenden Niederlage gegen einen legendären Surfer ist Wunderkind und Comeback-Story Billy Stairmand auf dem besten Weg, auf der größten Sportbühne der Welt erneut Geschichte zu schreiben.

Mehr lesen
Alex Limberg

Alex Limberg

Seitdem BMX eine olympische Sportart ist, denkt Alex Limberg nur noch daran, Südafrika bei Olympischen Spielen zu vertreten. Der 24-Jährige war schon einmal kurz davor, sich für Rio zu qualifizieren, und lässt sich das nicht mehr nehmen.

Mehr lesen

Polnische Athleten

PHO3NIX ATHLETES PROGRAM

Die Stiftung Pho3nix setzt ihr Engagement zur Unterstützung von Olympia-Reisen für Sportler aus Polen, dem Heimatland der Stiftung, fort.

Klaudia Zwolińska

Klaudia Zwolińska

Die Slalom-Kajak-Sportlerin ist erfahren in der Arbeit mit Kindern. Neben dem Leistungssport studiert sie Pädagogik. Klaudia steckt voller Ideen zur Förderung von Aktivitäten, die sich an Kinder richten.

Mehr lesen
Bartosz Stabno

Bartosz Stabno

Bartosz ist der erste Athlet, der Anfang 2020 in den Genuss der Unterstützung der Stiftung kommt. Der größte Teil der Vorbereitung des Sportlers findet außerhalb des zentralen Trainings des polnischen Kanuverbandes statt, was dank der Unterstützung der Stiftung möglich ist. Bartosz beteiligt sich aktiv an den Aktivitäten der Stiftung durch die Teilnahme an Pho3nix Workshops und anderen Initiativen der Stiftung.

Mehr lesen
Martyna Galant

Martyna Galant

Eine Athletin mit der Chance, sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Sie glaubt, dass sie wie ein Phönix aus der Asche aufgestiegen ist. Nach einer erfolglosen Saison 2020 und einem Motivationsverlust, ist diese Saison voller Erfolge und lässt sie optimistisch in die Zukunft blicken.

Mehr lesen
Dominika Kossakowska

Dominika Kossakowska

Eine Athletin, die praktisch mit Sicherheit bei den Olympischen Spielen starten wird. Sehr engagiert in der Arbeit mit Kindern. Von klein auf weiß Dominika genau, was sie erreichen will, und sie verfolgt beharrlich ihr Jugendziel.

Mehr lesen
Adrianna Sulek

Adrianna Sulek

Adrianna kämpft um eine Olympiaqualifikation in einer sehr anspruchsvollen Disziplin, dem Leichtathletik-Polyathlon. Sie baut ganz bewusst ein Image auf, mit dem sich viele junge Mädchen identifizieren können.

Mehr lesen
Justyna Kiryla i Aleksandra Teclaw

Justyna Kiryla i Aleksandra Teclaw

Tandem-Radfahrerinnen.

Mehr lesen
Radoslaw Kawecki

Radoslaw Kawecki

Einer der besten polnischen Schwimmer der Geschichte. Sozial sehr warmherzig - seit Jahren engagiert er sich bei vielen Charity-Aktionen. Dies werden seine vierten Olympischen Spiele in Tokio sein.

Mehr lesen
Jan Kozakiewicz

Jan Kozakiewicz

Jan kombiniert seine Schwimmtrainings mit seiner Arbeit als Fluglotse und Theateraufführungen. Sport ist für ihn ein Abenteuer, in dem er sich selbst verwirklicht und das ihm unglaublich viel Freude bereitet. Trotz eines viel geringeren Trainingsaufwands hält Jan den polnischen Rekord im klassischen Stil und ist der Hauptkandidat für die Teilnahme an der olympischen Staffel in Tokio.

Mehr lesen
Marta Dzieciatkowska

Marta Dzieciatkowska

Die Triathlon-Athletin hatte in der Vergangenheit einen Unfall, bei dem sie eine Fraktur der Wirbelsäule erlitt. Als Teil ihrer Reha ging sie ins Schwimmbad, wo sie ihr Abenteuer mit dem Sport begann.

Mehr lesen
Filip Prokopyszyn

Filip Prokopyszyn

Einer der talentiertesten Radrennfahrer der jungen Generation. Filip hat bereits Meisterschaftsmedaillen in den Kategorien Elite und U23 gewonnen. Nach Meinung vieler Experten ist Filip die Zukunft des polnischen Straßen- und Bahnradsports.

Mehr lesen
Sandra Drabik

Sandra Drabik

Sandra befindet sich in einer für den olympischen Boxsport noch nie dagewesenen Situation. Das Qualifikationsturnier wurde für einen Kampf unterbrochen, bevor sich Sandra qualifizierte. Seit über einem Jahr weiß die Sportlerin nicht, mit wem sie diesen entscheidenden Kampf bestreiten wird, was der Situation im Profiboxen ähnelt.

Mehr lesen
Katarzyna Krawczyk

Katarzyna Krawczyk

Die Ringerin kommt aus einem kleinen Dorf in den Masuren, und der Sport hat es ihr ermöglicht, die Welt zu bereisen, ihre Träume zu verwirklichen und die wichtigsten sportlichen Ziele zu erreichen. Zurzeit kehrt sie nach einer Verletzung in den Wettkampf zurück, zählt aber noch im Kampf um die Teilnahme in Tokio.

Mehr lesen
Kacper Stokowski

Kacper Stokowski

Einer der talentiertesten Schwimmer der jungen Generation. Er hat die Mindestqualifikation für die Olympischen Spiele erfüllt, die er im April bestätigen muss. Kacper bereitet sich auf den Qualifikationswettbewerb vor und trainiert in den Vereinigten Staaten.

Mehr lesen
Pawel Wiesiolek

Pawel Wiesiolek

Ein Athlet, der sich der offiziellen Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio sicher sein kann. Der größte Erfolg in der Karriere von Paweł Wiesiołek - der 3. Platz bei den Hallen-Europameisterschaften - wurde in Toruń erzielt. Mit seiner harten Arbeit beweist Paweł, dass es sich lohnt, an sich selbst zu glauben und beharrlich nach dem Ziel zu streben.

Mehr lesen
Julia Walczyk

Julia Walczyk

Trotz ihres jungen Alters ist Julia die Kraft des Damenfechtteams. Trotz der verpassten Olympia-Qualifikation für das Frauenteam hat Julia nicht aufgegeben und kämpft um eine Einzelqualifikation.

Mehr lesen
Anna Maliszewska

Anna Maliszewska

Anna ist ihrer Leidenschaft, dem Fünfkampf, schon seit frühester Kindheit gefolgt. Trotz des sehr anspruchsvollen Sporttrainings konnte Ania dieses mit Musikunterricht und Studium verbinden. Sie ist Absolventin der Warschauer Schule für Wirtschaft.

Mehr lesen
Daria Pikulik

Daria Pikulik

Daria ist eine Medaillengewinnerin bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften. Die Olympischen Spiele in Tokio werden ihre zweiten sein. Trotz eines schweren Unfalls bei den Weltmeisterschaften beendete sie das Rennen, um sich für das Team zu qualifizieren.

Mehr lesen
Natan Wegrzycki-Szymczyk

Natan Wegrzycki-Szymczyk

Seit Beginn seiner Kajak-Karriere verbindet Natan das sportliche Training mit dem Studium. Bei den Olympischen Spielen in Rio belegte er den siebten Platz. In der Rudergemeinde wird er für seine professionelle Einstellung zum Sport geschätzt

Mehr lesen
Tomasz Kaczor

Tomasz Kaczor

Tomasz, der seine sportliche Karriere beendete und seine Familie finanziell absichern wollte, nahm einen Job auf einer Putenfarm an. Im Jahr 2019 entschied er sich, für seine sportlichen Träume zu kämpfen und gewann in seiner ersten Saison nach seiner Rückkehr eine Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften. Er ist der Favorit auf eine Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokio.

Mehr lesen
Aleksandra Miroslaw

Aleksandra Miroslaw

Aleksandra ist eine der erfolgreichsten Athletinnen im Sportklettern. Im Sprint, einem der drei Wettbewerbe, die zum olympischen Dreisprung gehören, ist sie zweimalige Weltmeisterin.

Mehr lesen

Um unsere Dienste ordnungsgemäß bereitstellen zu können, verwendet die Pho3nix Stiftung Informationen, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden (Cookies). Wenn Sie in den Einstellungen Ihres Browsers die Speicherung von Cookies aktiviert haben, werden diese auf Ihrem Endgerät abgelegt. Sie können in Ihrem Browser Bedingungen für die Speicherung oder den Zugriff auf Cookies festlegen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.